Hund / Katze sein auf Mallorca heißt oft auch...

- brütende Hitze ohne Wasser

- hungern zu müssen

- misshandelt zu werden

- allein zu sein

Deutschland:
Commerzbank, 65428 Rüsselsheim,
BLZ 500 800 00, Konto 0 680 142 000
BIC: DRES DE FF XXX, IBAN: DE 17 5008 0000 0680 1420 00
 
Österreich:
Erste österr. Sparkasse, 1010 Wien,
BLZ 20111, Konto 02036495
BIC: GIBBA TWW XXX, IBAN: AT 2120 1110 0002 0364 95
 
Hinweis für Tierfreunde in der Schweiz, die unsere Tierschutzarbeit auf Mallorca unterstützen möchten: Die Credit Suisse hat ein neues Geschäftskonzept, in das der "Normalbürger" vermutlich nicht mehr hineinpasst. Sogenannte Kleinkunden werden zur Zeit herausgefiltert und die Verträge gekündigt.

Darunter fallen leider auch wir. Unser Konto bei der Credit Suisse wurde zum 30.6.2017 aufgekündigt.

Ihre Spende kann jedoch unbürokratisch und direkt auf unser spanisches Konto

Fundacion Arche Noah
IBAN ES 04 0487 2139 1320 0000 5660
Banco Mare Nostrum, S.A.

eingezahlt werden. Selbstverständlich erhalten Sie eine Geldeingangsbescheinigung.


Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.
Sie erhalten umgehend eine Spendenquittung. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an die Tierhilfe.

 

Telefon- und Faxnummern
Deutschland:

Tel. 0 61 42 - 1 64 60
Fax 0 61 42 - 173 810

Mallorca:
Tel 0034 659 - 569 077
 
Anschriften:
Deutschland:
Marktplatz 6, 65428 Rüsselsheim,
Mallorca:
Calle Pedro Seriol No. 20
E-07150 Andratx Baleares

Unsere Spendenkonten in Deutschland,
Mallorca, Österreich und der Schweiz

Denn all die Tiere, die sich in unserem Tierheim befinden, sind ungeliebte, abgeschobene, ausgesetzte oder auch angefahrene aufgefundene Tiere, die versorgt sein müssen. Unser Tierheim beherbergt mehr als 200 Tiere.
Alle haben ein einzelnes, oft sehr trauriges Schicksal. Es liegt nun an uns, den Tieren wieder Vertrauen zu den Menschen zu geben. Aber, unsere Arbeit ist sehr vielfältig.
Angefangen von der Reinigung, der Fütterung und der Pflege der Tiere, bis hin zu den Behandlungen beim Tierarzt... alles kostet Geld. Deshalb sind wir auf IHRE finanzielle Unterstützung angewiesen.
Indem Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen, helfen Sie nicht nur, die vorhandenen Tiere zu versorgen, sondern Sie fördern auch unsere einzelnen Kampagnen (Kastrationsaktionen für freilebende Katzen, kostenlose Gutschein-
aktionen für Haushunde, Versorgung und Pflege der Futterplätze für wilde Katzen). Mit gezielten Spenden können Sie ebenfalls für den Freikauf von Tieren aus den Tötungsstationen dieser Insel helfen, Leben zu retten.
Mit größeren Geldbeträgen sorgen Sie ebenfalls für den Ausbau, bzw. die Renovierung unserer Tierheimanlage. Wenn Sie uns in Ihrem Testament bedenken, so sorgend Sie damit entscheidend für den Fortbestand und die Erhaltung unserer Tierschutzarbeit, die seit mehr als 30 Jahren besteht.
Unser Ziel ist es ebenfalls in Deutschland eine Station für alte und gebrechliche Tiere einzurichten. Mit entsprechender Einrichtung könnten dort auch ältere Menschen mit ihrem eigenen Haustier einen ruhigen, umsorgten Lebensabend verbringen. Dieses Ziel ist zurzeit noch nicht absehbar. Mit dem Nachlass einer entsprechenden Immobilie könnte jedoch Mensch und Tier zusammen leben und glücklich werden. Denken Sie einmal darüber nach! Wäre dies nicht auch Ihr Traum?
Die Tierhilfe Mallorca e.V. muss zur Zeit alle Aktivitäten, all ihre Arbeit, mit den Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanzieren, die tierliebe Menschen aufbringen. Damit kommen wir kaum über die Runden. Staatliche Unterstützungen oder Hilfe von der Gemeinde Andratx erhalten wir nicht.
Bitte helfen Sie uns!
Mit einer  Spende von 8,00 Euro am Tage können wir eine Katze oder einen Hund versorgen, Medikamente, Impfungen, lebenserhaltende Operationen kosten sehr viel Geld. Fast alle Tiere, die uns erreichen, sind weder entwurmt noch entfloht, von einer aktuellen Impfung oder Microchip wollen wir gar nicht reden. Unsere Tierärzte geben uns Sonderpreise, dennoch summieren sich diese Ausgaben und die Bezahlung stellt uns immer wieder vor große Probleme.
Die Tierhilfe Mallorca e.V. ist gemeinnützig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge können steuerlich geltend gemacht werden.
Wir sind nur eine kleine Gruppe von Mitgliedern und Gönnern, seit 1986 bilden diese lieben Tierfreunde jedoch das Fundament für unsere so wertvolle und erforderliche Tierschutzarbeit .
Möchten Sie nicht auch Teil dieser großartigen Familie werden? Ob als Mitglied, Spender oder auch durch ehrenamtliche Hilfe können Sie dabei sein.

Wir brauchen IHRE Hilfe!